Lasercutter

Unser Lasercutter wurde nach der Vorlage des Open-Hardware Projekt LaserSaur gebaut. Mit ihm lassen sich Holz, Acrylglas, Stoffe, Echtleder, Papier und weitere Materialien schneiden. Der maximale Arbeitsraum beträgt 120x60cm, das meiste im Lab vorrätige Material hat Maße von 100x60cm.

Da viele Materialien chemische Elemente beinhalten, die sowohl für den LaserSaur als auch für die Menschen in direkter Nähe schädlich sind, sind wir restriktiv in der Zulassung neuer Materialien – am einfachsten laserst du mit Materialien aus der freigegebenen Materialliste – die meisten davon sind auch im Lab vorrätig.

Wenn du etwas Lasern willst, kannst du schon im vorraus deine Dateien vorbereiten – zögere aber nicht bei Problemen einfach vorbei zu kommen! Da die Benutzung von Lasercutter zwar theoretisch einfach ist, man aber auch viel falsch machen kann, ist zum eigenständigen Benutzen des Lasers zuerst die Teilnahme an einem Maschinen-Einweisungskurs nötig. Ob und wann einer stattfindet, steht in unserem Kalender. Du findest aber auch fast immer einen freundlichen Menschen, der dir bei der Benutzung des Lasers weiterhilft.

Weitere Informationen zum Laser findest du in unserem Wiki.

Zusammenfassung

  • Arbeitsraum: 1200 x 600 mm
  • Max. Schnitttiefe: >15mm
  • Materialien: Holz, Acrylglas, Stoff, Echtleder, Pappe
  • Max. Schnittgeschwindigkeit: 8000 mm/min
  • Schnittbreite: 0,2mm
  • Laserleistung: 100W CO2
Posted in: