Unsere Maschinen

Eine Zusammenstellung unserer wichtigsten Maschinen

  • Schneidplotter

    Für die Gestaltung von T-Shirt-Aufdrucken, Werbefolien oder ähnlichem, haben wir einen Schneidplotter, der die Folien entsprechend zurechtschneiden kann. Dass Gerät ist recht einfach zu bedienen und du wirst nach einer kurzen Einführung bald erste Motive damit herstellen können. Folien und T-Shirts in Erwachsenengrößen haben wir im FabLab auch auf Lager. Dazu haben wir auch eine […]

  • Drehmaschine

    Da für manche Projekte individuelle Bauteile aus Metall gebraucht werden, haben wir eine Drehbank. Mit der Maschinen kannst du sowohl Aluminium als auch Messing bearbeiten. Die Maschine ist allerdings recht schwer zu bedienen und die Verletzungsgefahr bei der Arbeit hoch, weshalb wir derzeit nur Mitglieder an der Drehmaschine arbeiten lassen können, die sich mit der […]

  • Elektronikecke

    Was wäre ein FabLab ohne Elektronikecke? Hier findest du alles, was du zum Umsetzen deiner Elektronik-Projekte brauchst, wie Lötstationen, Multimeter, Oszilloskop und Spektrum-Analyzer. Viele der vorhandenen Geräte sind recht einfach zu bedienen und du kannst auch schnell mit dem basteln beginnen. Manche Geräte sind allerdings etwas komplizierter in der Bedienung. Wenn du sie benutzen möchtest, […]

  • Lasercutter

    Ein weitere Schmuckstück in unserem Maschinenpark ist unser Lasercutter. Nach dem Vorbild des ‚Lasersaur‘ wurde er in vielen Arbeitsstunden von einigen Mitgliedern aufgebaut. Er ermöglicht dir Zuschnitte von 1,20 x 60 cm in verschiedenen Materialien, die du bei uns im FabLab kaufen kannst. Da der Umgang mit dem Gerät etwas Übung erfordert und Ersatzteile teuer […]

  • Plotter

    Um Plakate, große Bilder und ähnliche Sachen zu drucken, findest du bei uns einen Großformatdrucker. Er schafft farbige Ausdrucke von einer Breite bis zu 107 cm und ist einfach und ungefährlich zu bedienen. Möchtest du noch weiter Details zum Drucker wissen, dann schau‘ einfach im Wiki.

  • Bohrmaschinen

    Wir haben verschiedene Bohrmaschinen im FabLab, darunter auch eine Tisch- und eine Standbohrmaschine. Da die Standbohrmaschine einen sehr leistungsstarken Motor hat und hohe Drehzahlen aufbringen kann, darf du sie erst nach einer entsprechenden Einweisung benutzen.

  • 3D-Drucker Hexagon V2

    Mit dem Hexagon V2 kannst du Objekte in sehr hoher Qualität ausdrucken. Das Besondere an diesem Drucker ist, dass er von einem unserer Mitglieder entwickelt und gebaut. Die Bedienung ist relativ einfach und recht ungefählich, sodass du auch nach kurzer Zeit vordesignete Objekte drucken kannst. Möchtest du selbst Gegenstände entwerfen und drucken, solltest du ein […]