Workshop Video-Verarbeitung mit Python und OpenCV, 22.09.

Am Donnerstag, 22.09.2016, gibt es im FabLab einen Workshop, in dem ihr lernen könnt, wie ihr mit der freien Programmbibliothek OpenCV eurem Computer ’sehen‘ beibringt, um damit in Video-Aufnahmen beispielsweise Bewegungen oder Gesichter finden zu können.
Um am Workshop teilnehmen zu können, benötigt ihr Python-Kenntnisse. Ihr solltet deshalb den bereits angebotenen Python Anfänger-Workshop am 07.07.2016 mitgemacht haben oder die Sprache zumindest gleich gut beherrschen. Bringt außerdem bitte einen Laptop mit bereits vorinstalliertem Python 2.7 und einer eingebauten Laptop-Cam oder eine separate Webcam mit.

Der Kurs beginnt um 19 Uhr und ist auch für Gäste geöffnet. Teilnahmebeitrag Gäste: 3 Euro, Mitglieder kostenfrei.

 

Posted in: