Neuer Vorstand & Kurzinformation zur Mitgliedervollversammlung

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde des FabLab Karlsruhe e.V.,

Gestern haben wir in der Mitgliedervollversammlung einen neuen Vorstand gewählt, darüber möchten wir Euch kurz informieren.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorstand: Sarah Jansen (*)
2. Vorstand: (*)

Erweiterter Vorstand:

Kassenwart: Lukas Mohrbacher
Schriftführer: Holger Helmut
Materialwartin: Melanie Magin (*)
Bildungsbeauftragter: Wolfgang Kraft (*)
Öffentlichkeitsbeauftragter: Philipp Stumpp (*)

(Vorstandsposten, die mit einem Sternchen in Klammer versehen sind, sind neu besetzt worden)

Sofort nach der Wahl haben wir uns zusammengesetzt und angefangen eine Bestandsaufnahme zu machen.

Wir haben angefangen zu klären, wo das Projekt „FabLab Karlsruhe“ aktuell steht, wir schauen, was besonders brennt und welche Dinge dringend getan werden müssen – Manche Menschen nennen das auch „To Do-Listen“. Im Moment sind wir damit beschäftigt, Unterlagen zu sichten, Informationen zu sammeln und Aufgaben (neu) zu verteilen. Sprich: Wir sind mit der Übergabe der Ämter beschäftigt. Falls in den nächsten paar Tagen nicht alles so schnell von statten geht, wie Ihr es teilweise vielleicht gewohnt seid, bitten wir das zu entschuldigen.

Versprochen ist: Wir hängen uns voll rein!

Wir haben einige neue Gedanken, wie wir das Lab in Zukunft gestalten wollen:

  • Mehr Transparenz, vor allem nach innen: Ihr sollt genau erfahren, was der Vorstand tut und proaktiv mitdiskutieren (Man munkelt etwas von „Plenum“)
  • In Zukunft werden wir die Vorstandssitzungen in aller Öffentlichkeit, mit Mitglieder-Beteiligung, im Hauptraum abhalten.
    (Der Werkstattbetrieb ruht in dieser Zeit – Ankündigungen erfolgen auf den Mailinglisten)
  • Mehr Mitgliedermitbestimmung: IHR seid das FabLab – ihr sollt es aktiv mitgestalten!
  • Verantwortung auf mehr Schultern verteilen (Dezentralisierung) – Es sind Arbeitskreise angedacht. Partizipiert Euch, bringt Euch ein, macht gerne mit. Gemeinsam erreichen wir mehr.

Die erste Vorstandssitzung, morgen (Montag den 10. April) um 19.00 Uhr, wird allerdings in den Gemeinschaftsräumen oben stattfinden, um Euch den Werkstattbetrieb nicht kurzfristig abzusagen zu müssen. Wir werden definitiv auch ein wenig „ins Rudern“ kommen.
Falls uns Mitglieder zusehen oder sich einbringen wollen, sind diese herzlich dazu eingeladen!

Eines liegt uns noch besonders am Herzen:
Besonderer Dank geht an die aus dem Vorstand ausgeschiedenen Mitglieder!

Lieber Christian, lieber Gerd, liebe Barbara, lieber Sven.
Euer Engagement, Eure geopferte Freizeit, Eure Arbeit hat viele grundlegende Dinge erst möglich gemacht. Wir danken für Euren langjährigen Einsatz und würden uns freuen, wenn Ihr uns, jetzt mit mehr Zeit für Projekte, alle im Verein erhalten bleiben würdet.

Viele liebe und herzliche Grüße und Danke für Euer Vertrauen,

Der Vorstand

Posted in: